LinusErdmannAction

Superfinale der Kitesurf Masters auf Norderney

An diesem Wochenende fand auf Norderney die Finalveranstaltung der Kitesurf Masters 2016 statt. Beim letzten Stopp der deutschen Meisterschaftsserie ging es noch einmal um wichtige Punkte für die Rangliste. Der Wind spielte gut mit, so dass alle drei Disziplinen gefahren werden konnten.

Am Sonntag starteten die Freestyler mit einer Frühschicht. Um 06:00 Uhr trafen sich die Kiter am Strand von Norderney. Insbesondere den Wettkämpfen der Männer fieberten die Fans entgegen. Vor der Finalveranstaltung lagen Marian Hund,

bildTag2

Racing-Action am Januskopf auf Norderney

Am zweiten Regattatag der Kitesurf Masters auf Norderney wehte der Wind mit 4-5 Windstärken aus Süd-West. Pünktlich nach dem Skippersmeeting kamen zunächst die jugendlichen Kitesurf-Stars zum Zuge. Die Disziplin Slalom-Youth ist in diesem Jahr neu ins Leben gerufen worden. Hier gilt es einen Down-Wind Kurs möglichst schnell zu absolvieren. Diese neue Disziplin soll bei den nächsten Jugend Olympischen Spielen in Buenos Aires integriert werden. Bei den Kitesurf Masters wird deshalb schon fleißig trainiert. „Durch den ablandigen Wind mussten wir den Kurs etwas weiter draußen platzieren,

Webexport (c) mediahouse.one-7147

Finale für die Kiter auf Norderney

An diesem Wochenende findet auf Norderney das Saisonfinale der Kitesurf Masters statt. Die besten deutschen Kiter reisen auf die Nordseeinsel, um ein letztes Mal um Ranglistenpunkten und wichtige Platzierungen im Kampf um die Deutsche Meisterschaft zu kämpfen. Die Kitesurf Masters sind die höchste nationale Serie im Kitesurfen. Die Vorhersage sieht vielversprechend aus, so dass man sich auf spektakuläre Action am Januskopf auf Norderney freuen kann.

Am Freitag werden die Wettkämpfe bei drei Windstärken mit der Disziplin Racing eröffnet.

Presse_KSM Norderney 2015 (c) CW-moritzbeck.de-0127

Informationen Kitesurf Masters Norderney!

Kitesurf Masters Norderney
Datum: 19.-21.08.16
Ort: Januskopf, Norderney

:: Notice of Race

:: Anmeldung

Meldegeld: 50,- €
ACHTUNG! Aufgrund der hohen Kosten für die Fähre erheben wir bei den KSM Norderney keine Nachmeldegebühr.

Frisia Fähre: http://www.reederei-frisia.de/fahrplaene/norderney.html
Am Terminal liegt eine Teilnehmerliste aus, wodurch ihr die vergünstigte Überfahrt erhaltet. 25% Rabatt auf die Überfahrt / pro Person 17,50,- €

Fahrerlager: Emsstraße + zusätzlicher Parkplatz
Duschen &