Ozone macht nun auch Boards!

Ozone Kites Deutschland präsentiert nun auch das erste Mal Boards.

„Wir sind aufgeregt und freuen uns, Euch unsere erste Boardrange präsentieren zu dürfen!
Das CODE V1 kommt in den Größen 134x40cm, 138x41cm, 141x42cm und 144x43cm.

Mit 649,- komplett mit Pads und Finnen liegt es in einem recht attraktiven Preissegment.

Das Code ist ein überragendes, allround freeride Twintip Board mit satter Performance – Es ist schnell,

Trainingscamp zur Vorbereitung auf die Qualifikation in Dakhla

Anfang Januar 2018 sind wir nach Soma Bay gefahren, um uns auf das Qualifikationsevent für die YOG in Dakhla und die WM im Youth Slalom vorzubereiten.
Im Team waren Maya Kowa (SuS Stormarn / Karlsruhe), Alina Kornelli (WSC Sternberg / Reichersbeuern), Julian Hein (SuS Stormarn / Dorsten) und Tom North (SuS Stormarn / Ober-Romstadt). Als Betreuer war Dietmar Kornelli und ich, Dedl Groebert, als Coach dabei.

Ziele des Trainingslager waren die Vorbereitung insbesondere auf den Qualifikationsevent in Dakhla und die WM in China,

Snowkiten – die Alternative für die kalte Jahreszeit

Marc Breede, einer unserer Teilnehmer, verbringt die Wintersaison in Obertauern, Österreich und gibt Ski- und Snowboardunterricht.

Neben dem super Team mit dem er zusammenarbeitet und den vielen netten Leuten, mit denen er in Kontakt kommt, hat er auch noch eine Menge Spaß dort, da er in seiner Freizeit Snowkiten gehen kann.

„Ich habe im Sommer letzten Jahres mein Abi gemacht und wollte nach der Schule erstmal jobben“, berichtet Marc. Als Ski- und Snowboardlehrer hat er seine beiden liebsten Hobbys neben dem Kiten diesen Winter zu seinem Beruf gemacht.

Timo Riemenschneider im Interview

Wann hast du mit dem Kiten begonnen und wie kam es dazu?

Mein Vater und einige seiner Freunde haben gekitet und ich war sofort begeistert, als ich sie das erste Mal sah. Da war ich erst fünf Jahre alt und mit 20 kg eigentlich noch viel zu leicht.

Erst habe ich mit der 2 qm Lenkmatte von Core an Land geübt. Dann bin ich irgendwann mit der Lenkmatte und einem Waveboard aufs Wasser.