Multivan Kitesurf Masters Norderney

Vom 02. – 04.06.17 findet ein Tourstopp der offiziellen Deutschen Meisterschaftsserie im Kitesurfen, der Multivan Kitesurf Masters statt. Leider lies der Wind heute auf sich warten und verschaffte den Teilnehmer eine entspannte Pause am Strand vom Januskopf. Wir haben die Chance genutzt und uns den aktuellen besten Deutschen Teilnehmer im Racing, Jannis Maus aus Oldenburg zum Interview geholt.

Jannis Maus im Interview

Jannis, du bist amtierender Meister im Raceboard 2016.

Racing-Action am Januskopf vor Norderney

Vergangenes Wochenende noch auf Sylt, schon ging es für die nationalen Kitesurfer weiter auf die Insel Norderney. Hier findet vom 02. – 04. Juni 2017 der dritte Tourstopp der Multivan Kitesurf Masters statt. Bei drei bis vier Windstärken konnten gleich fünf Wettfahrten gefahren werden. An der Spitze der Top-3 lieferten sich drei verschiedene Nationen einen spannenden Kampf um die Podiumsplätze.

Oliver Hansen aus Dänemark zeigte sich in absoluter Top-Form und sicherte sich in den ersten drei Wettfahrten den deutlichen Sieg.

Multivan Kitesurf Masters beim White Sands Festival auf Norderney

Das legendäre White Sands Festival ist seit Jahren die erste Anlaufstelle für alle Beach-, Wassersport- und Party-Fans. Alljährlich zu Pfingsten vom 02.- 05.06.2017 wird direkt am Januskopf die Sommersaison auf Norderney eingeläutet. Das White Sandas Festival besteht aus 3 Eventsäulen: Beachvolleyball, Wassersport und Partyprogramm. Erstmalig werden in diesem Rahmen die offiziellen Deutschen Meisterschaften im Kitesurfen ausgetragen. „Wir freuen uns, die Top-Stars der Szene bei uns auf der Insel zu begrüßen. Neben dem Volleyball am Strand und dem Abendprogramm ist Kitesurfen die perfekte Ergänzung.“ freut sich Rudolf König (Veranstalter KEM Marketing).

Sonne satt beim Multivan Summer Opening auf Sylt

Fast schon karibische Gefühle kamen heute am Brandenburger Strand auf Sylt auf. Das Multivan Summer Opening machte seinem Namen alle Ehre. Bei strahlend blauem Himmel brannte die Sonne vom Himmel und bescherte Sylt erstmals in dieser Saison echte Badebedingungen. Tausende von Besuchern pilgerten auf die Promenade und genossen den Event. Einziger Wehmutstropfen: Der Wind war zu schwach für weitere offizielle Wettbewerbe der Kitesurfer. So drehte sich alles um das umfangreiche Rahmen- und Partyprogramm.

Multivan Summer Opening startet mit Freestyle-Action!

Das Multivan Summer Opening empfing die besten deutschen Kitesurfer mit strahlendem Sonnenschein und vier bis fünf Windstärken aus Nord-West. Gleich am ersten Wettkampftag kamen die Freestyler zum Zuge. „Sylt ist ein toller Kitesurf-Spot. Die Wellen und besonders die Wellentäler bieten optimale Rampen für spektakuläre Sprünge und Tricks“, freut sich Dennis Petersen.

Aufgrund des Westwindes konnten die Wettkämpfe direkt unter Land und vor den Augen der zahlreichen Zuschauer ausgetragen werden.

Im Freestyle treten die Teilnehmer in den Kategorien Herren,