Multivan Kitesurf Masters

DISCIPLINES

Racing

 

Im Racing stehen die richtige Materialauswahl, hohe Geschwindigkeiten, eine gute Technik und die Taktik im Vordergrund.

 

Dabei gehen die Kiter alle gleichzeitig auf einen Up- und Downwindkurs und ermitteln so den schnellsten Fahrer.

Slalom

 

Kitesurf-Slalom wurde ursprünglich nur für die Jugendlichen (U-19) ins Leben gerufen. Aufgrund des hohen Interesses aller Altersgruppen wurde diese Disziplin 2017 auf alle Starter ausgeweitet.

 

Slalom ist der Klassiker unter den drei Disziplinen. Hierbei geht es um Speed, Materialbeherrschung, Durchsetzungsvermögen und Taktik. Die Kiter treten in Heats gegeneinander an und müssen auf einem Downwindkurs Bojen umrunden.

Freestyle

 

Im Freestyle kommt es darauf an, möglichst spektakulär zu kiten. Die radikalsten Sprünge, Loopings und Tricks werden von einer Jury bewertet.

In den jeweiligen Altersstufen kämpfen die Kiter Mann-gegen-Mann um den Einzug ins Finale.

Impressum

 

Choppy Water GmbH
Brammersoll 2
24235 Stein

Geschäftsführer: Matthias Regber, Nicolas Wendelken, Merle Kittan
 

Amtsgericht Kiel HRB 5561
USt-IdNr.: DE 207 575 795

 

Tel.: +49 (0) 43 43 / 49 46 4-20

Fax: +49 (0) 43 43 / 49 46 4-10

 

E-Mail: event@choppywater.de

© 2014 Choppy Water I Impressum I Datenschutzerklärung