• Choppy Water

Interview mit Vizemeisterin Merle Mönster


Mit dem Sieg beim Big Air Contest 2018 und dem Titel der Deutschen Vizemeisterin 2019 schob sich Merle Mönster in den letzten zwei Jahren ganz nach oben an die Spitze der Deutschen Top Elite beim Kitesurfen. Wie die Hamburgerin soweit kam, wo sie am liebsten kitet und vieles mehr, könnt ihr in diesem Interview erfahren.

In welchem Alter hast du mit dem Kitesurfen angefangen und wie kam es dazu?

Durch meine Eltern (Danke!!) habe ich schon als Kind Windsurfen gelernt und wollte eigentlich darin Profi werden. Das hat sich dann geändert, als ich 15 Jahre alt war und mit dem Kiten angefangen habe ;)

Was begeistert dich daran?

Am Kiten fasziniert mich vor allem die Vielseitigkeit der Sportart. Egal ob Freestyle, Big Air oder Wave - es gibt für jede Bedingung eine Möglichkeit übers Wasser zu fliegen und seine eigenen Limits zu pushen.

Dein Lieblingsspot & Lieblingsdisziplin:

Während meines Sportstudiums in Köln war ich oft und gerne am Slufter in Holland. Wenn es mal ins Warme gehen soll, sind Brasilien und Dakhla unschlagbar.
 Im Moment liegt mein Fokus definitiv auf der Disziplin Freestyle, aber auch Loops und lange Airtimes machen mir extrem viel Spaß.

Seit wann fährst du bei den KSM mit und wie kam es dazu?

Ich bin 2018 das erste Mal bei den KSM mitgefahren, da ich schon immer die Motivation hatte den Sport auf Wettkampfebene zu betreiben und mit anderen Mädels gemeinsam auf dem Wasser zu sein!

Auf welche Wettkampfnahrung schwörst du?

Hauptsache vorher frühstücken ;)

Was ist dein Motto wenn du aufs Wasser gehst?

Progress & Enjoy !

Was war dein größter Erfolg?

Aktuell der Titel Deutsche Vizemeisterin 2019 im Freestyle & der Sieg beim Big Air Contest 2018.

Welchen Tipp würdest du anderen Kitesurferinnen geben?

Traut Euch! Egal ob es um neue Tricks oder erste Contesterfahrungen geht.

Was ist dein Ziel fürs nächste Jahr?

Mehr Zeit auf dem Wasser verbringen und meine Trick-Liste erfüllen. Dann sollte es auch bei den Contests gut laufen!

#Wind #Wassersport

80 Ansichten

Impressum

 

Choppy Water GmbH
Brammersoll 2
24235 Stein

Geschäftsführer: Matthias Regber, Nicolas Wendelken, Merle Kittan
 

Amtsgericht Kiel HRB 5561
USt-IdNr.: DE 207 575 795

 

Tel.: +49 (0) 43 43 / 49 46 4-20

Fax: +49 (0) 43 43 / 49 46 4-10

 

E-Mail: event@choppywater.de

© 2014 Choppy Water I Impressum I Datenschutzerklärung