top of page
  • AutorenbildChoppy Water

Multivan Kitesurf Masters Championships 2023


Vom 09. bis zum 13. August wird St. Peter-Ording wieder zum Eldorado für alle Kitesurf-Fans. Mit einer einmaligen Mischung aus Kite-Expo mit Testival, Kite-Contests und einem gigantischen Eventvillage sowie Partys locken die Multivan Kitesurf Masters dann wieder bis zu 100.000 Besucher an den Ordinger Strand. Premiere der Kitesurf Masters Championships


Im Contestbereich gibt es 2023 eine Premiere: Erstmals werden die Multivan Kitesurf Masters Freestyle Championships SPO ausgetragen. Bei diesem Showdown der deutschen Kite-Elite messen sich die besten Kiter Deutschlands beim größten Kitesurf Event der Welt. Hierbei handelt es sich um einen einmaligen Freestyle Invitational Contest. Jeweils fünf ausgewählte Herren, Damen und Youth U19 werden eingeladen und treten in der Disziplin Freestyle gegeneinander an. Zusätzlich gibt es in jeder Fleet einen Public Slot. Interessenten können sich um diesen Slot bewerben und kommen ggf. auf die Warteliste. Diese Kandidaten können auch auf ggf. freiwerdende Plätze (wg. Verletzung, Krankheit o.Ä.) nachrücken. Angesetzt ist der Wettbewerb über fünf Tage von Mittwoch bis Sonntag. Der Start erfolgt aber nur bei guten Bedingungen (min. 15 Knoten Wind). Im Rahmen der Multivan Kitesurf Masters SPO sind mehrere Sessions möglich. Die einzelnen Sessions werden in einer Ergebnisliste zusammengeführt. Am Ende des Contests werden in jeder Fleet die "Multivan Kitesurf Masters Freestyle Champions 2023“ gekrönt und die TOP3 geehrt. Die Multivan Kitesurf Masters Championships sind mit insgesamt 3.000 Euro Preisgeld dotiert. Jeweils 1.000,- Euro Preisgeld für Herren, Damen und Youth. Neben den Titeln und Trophäen erhalten die Podiumskandidaten Preisgelder von 500 Euro (Platz 1), 300 Euro (Platz 2) und 200 Euro (Platz 3).


Big Air als Special Event


Als „Special Event“ ist zusätzlich noch der REWE Big Air Contest angesetzt. Hier gibt es sogar 5.000 Euro Preisgeld zu gewinnen. Das Starterfeld ist limitiert auf die Teilnehmer der Multivan Kitesurf Masters Championships. Zusätzlich gibt es noch fünf Public Slots (3x Herren, 1x Damen, 1x Youth) für den REWE Big Air Contest auf die sich Big Air Experten bewerben können. Der REWE Big Air Contest kann nur bei richtig extremen Bedingungen gestartet werden. Mindestens 25 Knoten Windgeschwindigkeit sind notwendig.

Besonderes Highlight der Multivan Kitesurf Masters St. Peter-Ording ist das "Kitelife Village". Dort präsentieren alle relevanten Kitesurf Marken das neueste 2024er Equipment und bieten direkt vor Ort im Rahmen eines gigantischen Testivals die Möglichkeit, dieses kostenlos auszuprobieren. Nirgendwo sonst kann man als Kiter einen so umfassenden Marktüberblick über sein Hobby gewinnen wie bei den Multivan Kitesurf Masters in SPO. Täglich ab 10:00 Uhr ist das Kitelife Village für die Besucher zugänglich. Die Anmeldung zum Testen, findet wie jedes Jahr wieder im Zelt des Kitelife Magazins statt. Mehr Infos dazu gibt es auf der Multivan Kitesurf Masters Website: www.kitesurf-masters.de.


Gigantisches Rahmen- und Partyprogramm


Für alle Besucher gibt es außerdem einen großen „Partner District“, in dem man an zahllosen Ständen bummeln und verweilen kann. Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine „Vanlife-Expo“, bei der der Titelsponsor Volkswagen Nutzfahrzeuge seine aktuelle Fahrzeugflotte präsentiert. Chiemsee ist mit einem gigantischen PopUp-Store im Eventvillage am Ordinger Strand dabei. Im Food Corner kann man sich nach Sport und Spaß bei einem kühlen Getränk und leckeren Speisen stärken. Der „Partner District“ hat täglich von 10:00 bis 22:00 Uhr geöffnet.


Keine Kitesurf Masters ohne Partys: Allabendlich klingt der Event mit Partys direkt im Eventvillage aus. Die Food Corner wandelt sich dann zur Partyzone. Bis tief in die Nacht wird zu angesagten Acts gefeiert und mit den Füßen im Sand getanzt.


Die Multivan Kitesurf Masters St. Peter-Ording sind ein einmaliger Event. Nirgendwo sonst gibt es ein derartiges Package aus Sport, Kite-Lifestyle und Erlebniswelt am Strand. Für die Westküste Schleswig-Holsteins ist es der Highlight-Event im Sommer. Der Eintritt zu den Multivan Kitesurf Masters und den Eventpartys ist kostenlos.

192 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page