• Choppy Water

Multivan Kitesurf Masters St. Peter-Ording: Die größte Kitesurftestveranstaltung und -Messe der Welt


Vom 15. bis 19. August findet in Sankt Peter-Ording das Finale der Multivan Kitesurf Masters statt. Dies ist der letzte Tourstopp der offiziellen deutschen Meisterschaftsserie im Kitesurfen. Die Deutsche Kite-Elite wird an den Nordseestrand kommen, um ihre Meister 2018 zu ehren.

Neben den Wettkämpfen für die Profis gibt es auch in diesem Jahr wieder das Kitelife Village. Dies ist eine einmalige Kombination aus Wassersportmesse und Testveranstaltung. Im Vergleich zum Vorjahr ist dieser Bereich auf die doppelte Größe gewachsen. Die Multivan Kitesurf Masters in Sankt Peter-Ording sind die größte Kitesurftestveranstaltung und -messe der Welt.

Sankt Peter-Ording gilt als einer der besten Kite-Spots der Welt. Der weite Strand bietet viel

Platz und Sicherheit für die Sportler. Die Bedingungen auf dem Wasser sind perfekt. Im

Spätsommer präsentieren alle Marken ihre neuen 2019er Produkte. Deshalb ist dies auch

der perfekte Rahmen, um parallel zum Finale der Multivan Kitesurf Masters eine gigantische

Messe mit direkten Testmöglichkeiten zu organisieren.

Von Mittwoch, den 15. August bis Sonntag, den 19. August warten hunderte von Kites und

Boards darauf, ausprobiert zu werden. Bei der Kite-Expo im Eventvillage auf dem Strand

kann man die Experten der Topmarken mit Fragen löchern. Sie haben das brandneue 2019er

Material dabei, welches man sich hier nicht nur anschauen, sondern auch direkt vor Ort

testen kann. Direkt an der Wasserkante werden die Hersteller ihr Equipment hierzu

bereitstellen. So kann man das Material optimal vergleichen und herausfinden, welches am

besten zu einem passt.

Im vergangenen Jahr wurde die Marke von 1.000 aktiven Testern knapp verpasst. In diesem

Jahr rechnen die Marken und Organisatoren, dass über 1.500 Tester zu den Multivan

Kitesurf Masters nach Sankt Peter-Ording kommen. Grundsätzlich ist das Testen kostenlos.

Voraussetzung ist Kite Level 4. Entweder hat man einen entsprechenden Nachweis dabei

oder man kann sein Können vor Ort bei den Experten vom VDWS nachweisen.

Statements von Kitemarken:

Nobile Kiteboarding: „St. Peter Ording bietet uns optimale Testmöglichkeiten durch den schönen breiten Strand und die hohe Windwahrscheinlichkeit. Zudem stellt das Kitelife Village innerhalb der Multivan Kitesurf Masters SPO eine ideale und einzigartige Plattform zur Präsentation der Produkte dar. An St. Peter Ording führt in diesem Jahr kein Weg vorbei.“

RRD und Cabrinha: „Nachdem die Marken der Pryde Group im letzten Jahr aus zeitlichen Gründen noch nicht an den Kitesurf Masters teilgenommen haben, war seit dem sehr positiven Feedback der Besucher und auch der Brands vom letzten Jahr klar, dass wir uns das Event nicht entgehen lassen und dieses Jahr ebenfalls dabei sein müssen.

Wir freuen uns sehr, euch diesen Sommer vom 15. bis 19. August neben den anderen großen Kite Marken, eine große Menge an innovativen Neuheiten und Topsellern unserer Kitebrands RRD und Cabrinha präsentieren zu dürfen. Wir sind gespannt auf euer Interesse und euer Feedback zu unseren Produkten und hoffen, euch viele Test-Stunden auf dem Wasser zu ermöglichen. Neben Nick Jacobsen, der immer auf der Suche nach Nervenkitzel ist und den Sprung vom Burj Al Arab in Dubai im letzten Jahr gewagt hat, werden auch einige andere bekannte Teamfahrer in SPO vertreten sein. Unsere Teamfahrer werden nicht nur ihre großartige Performance auf dem Wasser zeigen, sondern sich auch an unseren Ständen viel Zeit für euch nehmen, Autogramme schreiben und hoffentlich einige ihrer Geheimtipps und -tricks ausplaudern.“

LIQUID FORCE: „SPO geht in die nächste Runde und wir sind dabei! Wir lieben die Atmosphäre in St. Peter-Ording - das schöne Nordseefeeling mit meist super Kitebedingungen und natürlich die vielen Besucher und Kiter vor Ort 🙂 Wir freuen uns sehr dieses Jahr wieder mit dabei zu sein und hoffen, so wie letztes Jahr, auf viele Besucher – zum Testen, zum Quatschen und um über ein paar 2019er Neuheiten zu philosophieren, welche wir im Gepäck haben und erstmals dort präsentieren 🙂“

DUOTONE: „Sankt Peter-Ording ist einzigartig in Deutschland. Nirgendwo sonst hat man so viel Platz am Strand und auf dem Wasser. Man kann bei jeder Windrichtung kiten und es herrschen immer unterschiedliche Bedingungen. Das Kitelife Testival zur Multivan Kitesurf Masters Tour ist ebenfalls einzigartig!!! Zu diesem Zeitpunkt präsentieren die großen Marken ihre Highlights aus der nächsten Saison.

Es ist der erste Termin für diejenigen, die das neueste Equipment testen möchten. Kompetente Ansprechpartner stehen Euch mit Rat und Tat zur Seite. Wir freuen uns auf euch!“

OZONE: „Wir freuen uns, Euch dieses Jahr vom 15.- 19.08.18 beim Multivan Kitesurf Masters Stop in Sankt Peter-Ording die aktuelle Ozone Kiterange, sowie unsere brandneuen Boards vorstellen zu dürfen. Sankt Peter ist ein ganz besonderer Ort, kilometerlanger Strand, die Pfahlbauten, das Aftersurf-Bierchen im Eventvillage – die Atmosphäre hier ist speziell und wir hoffen Euch im Laufe der fünf Tage von unserem Freerider ENDURO, dem Lift- und Hangtime Monster EDGE, dem Leichtwind Kite Zephyr, dem Freestyler C4, dem Chrono oder Hyperlink oder vielleicht unserem Wavekite, dem REO überzeugen zu können. Wir werden Euch mit Rat und Tat zur Seite stehen!“

#KitesurfMasters #StPeterOrding #Finale #KitelifeVillage #Testival

0 Ansichten

Impressum

 

Choppy Water GmbH
Brammersoll 2
24235 Stein

Geschäftsführer: Matthias Regber, Nicolas Wendelken, Merle Kittan
 

Amtsgericht Kiel HRB 5561
USt-IdNr.: DE 207 575 795

 

Tel.: +49 (0) 43 43 / 49 46 4-20

Fax: +49 (0) 43 43 / 49 46 4-10

 

E-Mail: event@choppywater.de

© 2014 Choppy Water I Impressum I Datenschutzerklärung