• Choppy Water

Corona-Update


Hallo liebe Kitesurfer, In den letzten Tagen haben uns immer wieder Anfragen zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf die anstehende Saison der Multivan Kitesurf Masters erreicht. Deshalb möchten wir gerne eine Stellungnahme zur aktuellen Lage geben. Das Team von Choppy Water arbeitet seit dem vergangenen Jahr intensiv an den Vorbereitungen für die aktuelle Regattasaison. Noch vor drei Wochen sah alles nach einem perfekten Saisonauftakt aus. Nun bringt die Corona-Krise massive Veränderungen mit sich. Täglich verändert, meistens verschärft sich die Lage. Wir alle sehen die Bilder in den Medien, hören die Nachrichtenmeldungen und sind erschüttert. Die gesundheitlichen aber auch gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Folgen sind aktuell nicht abzusehen. Das schleswig-holsteinische Innenministerium hat am 17. März einen Erlass veröffentlicht, der Veranstaltungen bis zum 19. April verbietet. Da unsere erste Veranstaltung erst am 01. Mai beginnt, ist theoretisch also alles in Ordnung. Aber wir rechnen natürlich mit der Möglichkeit, dass die Einschränkungen weiter fortgeführt oder sogar verschärft werden könnten und dann auch unsere Veranstaltungen betreffen. Wir sind der gesundheitlichen Fürsorge für unsere Teilnehmer, Besucher und Mitarbeiter aber auch den Interessen des Sports, der Athleten und der Partner der Veranstaltungen verpflichtet. In diesem komplexen Szenario müssen wir uns an den Vorgaben der Behörden orientieren, die bisher nur bis zum 19. April reichen. Wir bedauern, dass wir in der aktuellen Lage keine längerfristigen Prognosen liefern können. Unser erstes Ziel bleibt es, die Veranstaltungen wie geplant durchzuführen. Sollte dies aufgrund der Rahmenbedingungen nicht wie möglich sein, könnten die Veranstaltungen zeitlich und/oder örtlich verschoben werden. Auch eine Anpassung der Formate schließen wir nicht aus. So wäre ggf. eine Durchführung von Regatten ohne Zuschauer, Rahmen- und Partyprogramm vorstellbar. Schließlich wären auch Ersatzformate, wie zum Beispiel besondere Regattaformate zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr ggf. sogar im Ausland denkbar. Wir möchten Euch damit nur deutlich machen, dass wir es uns nicht einfach machen. Sobald wir Klarheit über die Lage haben und definitive Aussagen zu Events machen können, werden wir Euch umgehend informieren. Bis dahin bitten wir um Euer Verständnis und hoffen, dass wir alle gesund bleiben. Alles Gute aus Stein, Euer Choppy Water Team

1,139 Ansichten

Impressum

 

Choppy Water GmbH
Brammersoll 2
24235 Stein

Geschäftsführer: Matthias Regber, Nicolas Wendelken, Merle Kittan
 

Amtsgericht Kiel HRB 5561
USt-IdNr.: DE 207 575 795

 

Tel.: +49 (0) 43 43 / 49 46 4-20

Fax: +49 (0) 43 43 / 49 46 4-10

 

E-Mail: event@choppywater.de

© 2014 Choppy Water I Impressum I Datenschutzerklärung