• Choppy Water

Kitesurf Masters Ahlbeck 2020 abgesagt


Vom 25. bis zum 28. Juni sollten die Multivan Kitesurf Masters in Ahlbeck auf Usedom gastieren. Aufgrund der Corona Pandemie muss die Veranstaltung aber leider abgesagt und auf das kommende Jahr verschoben werden.

„Wir bedauern, dass die Multivan Kitesurf Masters 2020 nicht in den Kaiserbädern zu Gast sein können. Der Event ist immer eines der Highlights unseres Veranstaltungssommers. Aber die aktuellen Rahmenbedingungen machen eine Durchführung der Veranstaltung unmöglich. Wir freuen uns aber auf das kommende Jahr, wenn die Multivan Kitesurf Masters wieder nach Ahlbeck kommen werden“ sagt Mirko Krentz vom Eigenbetrieb der Kaiserbäder.

„Ahlbeck hat sich zu einem festen Tourstopp der Multivan Kitesurf Masters entwickelt. Die Kombination des mondänen Seebades mit spektakulärem Sport hat sich bewährt. Deshalb bedauern wir, dass wir in diesem Jahr aufgrund der Corona-Beschränkungen leider nicht in den Kaiserbädern zu Gast sein dürfen. Aber im kommenden Jahr steht Ahlbeck wieder auf dem Tourplan und dann wird die Kitesurf-Elite wieder auf Usedom zu Gast sein“ sagt Matthias Regber von der Choppy Water GmbH.

Der Termin für 2021 ist bereits fixiert. Vom 02. bis zum 04. Juli wird die Elite der Kitesurfer im kommenden Jahr wieder zu den Kitesurf Masters nach Ahlbeck kommen. Dann wird man wieder die tollkühnen Brettartisten mit ihren Schirmen erleben können.

266 Ansichten

Impressum

 

Choppy Water GmbH
Brammersoll 2
24235 Stein

Geschäftsführer: Matthias Regber, Nicolas Wendelken, Merle Kittan
 

Amtsgericht Kiel HRB 5561
USt-IdNr.: DE 207 575 795

 

Tel.: +49 (0) 43 43 / 49 46 4-20

Fax: +49 (0) 43 43 / 49 46 4-10

 

E-Mail: event@choppywater.de

© 2014 Choppy Water I Impressum I Datenschutzerklärung