• Choppy Water

Kostenlose Materialsticker von "Die Seenotretter – DGzRS"


Immer wieder kommt es vor, dass auf dem Wasser verloren gegangenes Material einen Einsatz der Seenotretter auslöst. Damit eine aufwendige Suche der Seenotretter auf der Nord- und Ostsee vermieden werden kann, gibt es Sticker zum Markieren des Materials. Wie man die Sticker bestellt und verloren gegangenes Material gemeldet wird, erfährst du hier.


Verloren gegangenes Material sollte möglichst sofort an die SEENOTLEITUNG BREMEN der DGzRS gemeldet werden. Vor allem, wenn herrenloses Material aufgefunden wird, kann so eine aufwändige

Suche vermieden werden. Eine kurze Mail mit Beschreibung des Materials sowie einer Telefonnummer und der Ort des Verlustes an die Mailadresse mrcc@seenotretter.de genügt.


Für Kites und Boards bietet die DGzRS darüber hinaus spezielle Sticker an. Findet jemand treibendes Material auf See oder an Land, können die Seenotretter Kontakt aufnehmen und

leichter ermitteln, ob eine Notlage vorliegt. Das spart Zeit und unnötige Suchen. Kiter können das praktische (und spurenlos entfernbare) Aufkleberset für ihren persönlichen

Bedarf bei den Seenotrettern kostenlos bestellen.


115 Ansichten

Impressum

 

Choppy Water GmbH
Brammersoll 2
24235 Stein

Geschäftsführer: Matthias Regber, Nicolas Wendelken, Merle Kittan
 

Amtsgericht Kiel HRB 5561
USt-IdNr.: DE 207 575 795

 

Tel.: +49 (0) 43 43 / 49 46 4-20

Fax: +49 (0) 43 43 / 49 46 4-10

 

E-Mail: event@choppywater.de

© 2014 Choppy Water I Impressum I Datenschutzerklärung