• Choppy Water

Zweiter Tag auf Norderney mit Leichtwind und Sonnenschein


Nach dem tollen Auftakt der Multivan Kitesurf Masters auf Norderney folgte ein entspannter Tag auf der Nordseeinsel. Mit steigenden Temperaturen und Sonnenschein starteten wir in den zweiten Wettkampf-Tag.

Nach dem Skippersmeeting am Morgen wurden die Teilnehmer zunächst auf Stand-By gehalten. Nach einigen Stunden wurde jedoch klar, dass die heutigen Windverhältnisse nicht für eine zweite Runde im Freestyle reichen würden und so nutzten alle Rider die Zeit für Interviews, schauten sich auf dem White Sands Festival das Beachvolleyball Turnier an, vergnügten sich im Skatepark von Norderney und gingen Stand-Up Paddeln.

Am späten Nachmittag nahm der Wind etwas zu, sodass Julian Hein, Jendric Burkhardt, Jan Burgdörfer und Xaver Kiebler mit ihren Foilboards und Racing-Kites für ein freies Training aufs Wasser konnten, um den Zuschauern die Vielfältigkeit des Kitesports näher zu bringen.

Viele Besucher des White Sands Festivals waren begeistert von der Geschwindigkeit der Kitesurfer und freuen sich auf den dritten und finalen Wettkampftag bei den Multivan Kitesurf Masters auf Norderney. Die Windverhältnisse für den Sonntag sehen vielversprechend aus und die Teilnehmer hoffen auf tolle Bedingungen für eine weitere Runde im Freestyle, um Stefan Spiessberger, Semira Bernnat und Jonas Ouahmid die Führung streitig zu machen und sich nach Oben aufs Podium zu kämpfen.


0 Ansichten

Impressum

 

Choppy Water GmbH
Brammersoll 2
24235 Stein

Geschäftsführer: Matthias Regber, Nicolas Wendelken, Merle Kittan
 

Amtsgericht Kiel HRB 5561
USt-IdNr.: DE 207 575 795

 

Tel.: +49 (0) 43 43 / 49 46 4-20

Fax: +49 (0) 43 43 / 49 46 4-10

 

E-Mail: event@choppywater.de

© 2014 Choppy Water I Impressum I Datenschutzerklärung