• Choppy Water

Saisonfinale der Multivan Kitesurf Masters in St. Peter-Ording


Vom 21. bis 25. August findet das große Finale der Multivan Kitesurf Masters in St. Peter-Ording statt. Beim letzten Tourstopp der deutschen Kitesurf-Spitzenserie werden die offiziellen Deutschen Meistertitel vergeben. Auch in diesem Jahr können sich die Besucher neben den sportlichen Wettkämpfen auf dem Wasser auf die größte Kitesurftestveranstaltung und -messe der Welt freuen. Das riesengroße Eventvillage am Ordinger Strand bietet ein umfangreiches Rahmenprogramm. Hier ist für jeden etwas dabei. „Die Multivan Kitesurf Masters in Sankt Peter-Ording haben sich zum bedeutendsten Kitesurf Event der Welt entwickelt. Nirgendwo sonst gibt es so viele Zuschauer, so viele Tester, so viele Marken und so viel Kite-Action! Und das ganz im Einklang mit der Umwelt in einem einmaligen Naturraum, wie dem Nationalpark Wattenmeer! Wir sind dankbar hier zu Gast sein zu dürfen“, sagt Matthias Regber als Geschäftsführer der veranstaltenden Agentur Choppy Water GmbH. Die Multivan Kitesurf Masters sind die offizielle deutsche Meisterschaftsserie im Kitesurfen. Bis zum Finale in St. Peter-Ording hat die Kitesurf-Elite unter anderem bereits bei Wettkämpfen auf Sylt, Usedom und in Heiligenhafen um entscheidende Punkte auf dem Weg zum Meistertitel gekämpft. In St. Peter-Ording geht es in den Disziplinen Freestyle, Racing und Slalom in den Endspurt und am Ende der Veranstaltung wird der offizielle Titel „Deutscher Meister 2019“ vergeben. Im Kitelife Village präsentieren die Kitebrands ihr brandneues 2020er Material. Dazu zählen sämtliche Kites, Boards, Bars und Accessoires, die jeder Kiter begehrt. Alle in Europa relevanten Kitemarken werden bei den Multivan Kitesurf Masters in St. Peter-Ording dabei sein. Nicht nur die Profis, sondern auch die Hobby-Kiter kommen hier voll auf ihre Kosten: Im Rahmen des Kitelife Villages wird das neueste Material nämlich nicht nur direkt vor Ort präsentiert, sondern auch zum Testen zur Verfügung gestellt – und das kostenlos! Der Testivalbereich ist leicht zu finden und tagsüber darf sogar direkt auf dem Strand am Eventvillage geparkt werden. Auch außerhalb des Wassers können sich die Besucher sportlich betätigen. Täglich gibt es kostenlose Black Label Power Yoga Sessions direkt am Strand. Auch der Pumptrack und die „Whitezu-Wave“ sorgen für jede Menge Spaß an Land. Wer sich von der ganzen Action erholen möchte, kann im Eventvillage durch die Shopping- und Promotionstände bummeln oder im Foodcorner neue Energie tanken. Wer Spannendes über die Kitesurf-Profis erfahren möchte, sollte sich den Kitertalk auf der Eventbühne nicht entgehen lassen. Abends sorgen die verschiedensten DJs und Livebands für Stimmung am Strand, wo Besucher und Kitesurfer bis spät in die Nacht gemeinsam feiern.


278 Ansichten

Impressum

 

Choppy Water GmbH
Brammersoll 2
24235 Stein

Geschäftsführer: Matthias Regber, Nicolas Wendelken, Merle Kittan
 

Amtsgericht Kiel HRB 5561
USt-IdNr.: DE 207 575 795

 

Tel.: +49 (0) 43 43 / 49 46 4-20

Fax: +49 (0) 43 43 / 49 46 4-10

 

E-Mail: event@choppywater.de

© 2014 Choppy Water I Impressum I Datenschutzerklärung