• Choppy Water

Alle Infos zum Kitelife Village in St. Peter-Ording bei den Multivan Kitesurf Masters 2019


Das Kitelife Village, die größte Kitesurftest-veranstaltung und -messe der Welt, öffnet seine Pforten vom 21. bis 25. August zum großen Finale der Multivan Kitesurf Masters 2019 in St. Peter-Ording.

Spannende Wettkämpfe, ausgelassene Partys und jede Menge Spaß und Action auf einem weltweit einmaligen Eventgelände am Strand von St. Peter-Ording: Nicht geringer fallen die Erwartungen der Besucher der Multivan Kitesurf Masters aus. Und St. Peter-Ording wird wie immer liefern. Eine Zeltstadt an der deutschen Nordseeküste wird Ende August für fünf Tage zum Nabel der Kitesurfwelt. Als größtes und reichweitenstärkstes Kitesurfmagazin präsentiert sich Kitelife in diesem Zeitraum im Kitelife Village an der Nordseeküste.

Gemeinsam mit den wichtigsten Marken der Kitesurfbranche wurde ein Eventformat entwickelt, das den Besuchern eine einmalige Chance zum Testen des neusten Materials der kommenden Saison ermöglicht sowie einen tiefen Einblick in die Szene des Sports vermittelt. Nirgendwo sonst gibt es die Möglichkeit, eine solche Vielfalt an unterschiedlicher Ausrüstung und Fachwissen an einem Ort zu begutachten wie in St. Peter-Ording am Strand. Mit weit mehr als 20 Marken präsentiert das Kitelife Village den vollen Umfang des Kitesports und unterstreicht damit die Relevanz des Events.

Die Location mit ihren vielseitigen Bedingungen passt zudem hervorragend als Standort und bietet auch den Multivan Kitesurf Masters eine perfekte Bühne. Für die Firmen gilt das Kitelife Village als wichtigster Testevent des Jahres, um der Öffentlichkeit sämtliche Neuerscheinungen präsentieren zu können. Nirgendwo sonst hast du so früh die Möglichkeit, die Boards, Kites, Trapeze und weiteres Zubehör der kommenden Saison zu sehen sowie selbst auszuprobieren. Während des gesamten Eventzeitraums besteht täglich zwischen 10 und 18 Uhr die Möglichkeit, aktiv Kitematerial zu testen – und zwar gratis.

Um am Testbetrieb teilzunehmen, musst du dich lediglich beim Kitelife-Village-Zelt mit deinem Personalausweis und mindestens einer VDWS-Level-4-Karte (oder vergleichbarem Level) anmelden und schon kann es losgehen.

Zusätzlich solltest du deinen Neoprenanzug, ein Trapez, benötigte Sicherheitsausrüstung und eventuell auch Schuhe dabeihaben, dann steht dem Vergnügen nichts mehr im Weg.

St. Peter-Ording ist der Spot für alle Kitesurfer und bietet während des Veranstaltungszeitraums noch weit mehr als nur optimale Voraussetzungen für die sportlichen Belange. Auf dem Eventgelände der Multivan Kitesurf Masters wird für ein umfangreiches Rahmenprogramm, diverse Side-Events und kulinarische Highlights gesorgt. Ebenso kommen natürlich auch die abendlichen Partyveranstaltungen nicht zu kurz. Wir bauen auf tolles Wetter, ordentlich Wind und natürlich super Stimmung!

Safety first – der VDWS als Partner des Kitelife Village

Während des gesamten Eventzeitraums besteht täglich zwischen 10 und 18 Uhr die Möglichkeit, im Kitelife Village aktiv Kitematerial zu testen. Auch Kiter, die keine VDWS-Lizenz oder einen vergleichbaren Nachweis besitzen, haben natürlich die Möglichkeit, am Testbetrieb teilzunehmen. Dafür sorgt der VDWS mit seinem Team, das täglich von 10 bis 18 Uhr im Kitelife-Zelt zur Verfügung steht, um dir das gewünschte Level nach einer kurzen Sichtung auf dem Wasser zu bestätigen oder auf Wunsch auch zu erhöhen oder ein entsprechendes Zertifikat auszustellen, sofern keines existiert. Zusätzlich solltest du natürlich deinen Neoprenanzug, ein Trapez, benötigte Sicherheitsausrüstung und eventuell auch Schuhe dabeihaben. Wir freuen uns auf dich!


0 Ansichten

Impressum

 

Choppy Water GmbH
Brammersoll 2
24235 Stein

Geschäftsführer: Matthias Regber, Nicolas Wendelken, Merle Kittan
 

Amtsgericht Kiel HRB 5561
USt-IdNr.: DE 207 575 795

 

Tel.: +49 (0) 43 43 / 49 46 4-20

Fax: +49 (0) 43 43 / 49 46 4-10

 

E-Mail: event@choppywater.de

© 2014 Choppy Water I Impressum I Datenschutzerklärung